Informationsabende

Besuchen Sie unsere monatlichen Infoabende für Assistenzberufe.
Ankündigungen zu den Terminen finden Sie auf 
 Facebook oder im Terminkalender
Wir ersuchen um elektronische Anmeldung.

 

Medizinische Verwaltungsassistenz

 

An vor­ders­ter Front…

Der/die Medi­zi­ni­sche Ver­wal­tungs­as­sis­ten­tIn ist die ers­te Anlauf­stel­le für Pati­en­ten und Pati­en­tin­nen. Er/Sie ist die unent­behr­li­che Unter­stüt­zung im front-office-Bereich, die tag­täg­lich einen opti­ma­len Ablauf in den unter­schied­lichs­ten Gesund­heits­ein­rich­tun­gen gewährleistet. 

Der Tätig­keits­be­reich der Medi­zi­ni­schen Ver­wal­tungs­as­sis­tenz umfasst ein wei­tes Feld. Der Bogen spannt sich dabei von der Annah­me der Pati­en­tIn­nen, der Ter­min­ver­ga­be, dem Aus­stel­len von Rezep­ten oder Über­wei­sun­gen über Befund­schrei­ben, der Ver­wal­tung von Ein­kauf und Lager bis hin zum Pra­xis-, Zeit- und Kon­flikt­ma­nage­ment. Nur wenn all die­se Auf­ga­ben kom­pe­tent und sorg­fäl­tig erle­digt wer­den, kann sich der Arzt oder die Ärz­tin auf die best­mög­li­che Behand­lung und Betreu­ung der Pati­en­tIn­nen konzentrieren.

Wir berei­ten künf­ti­ge Medi­zi­ni­sche Ver­wal­tungs­as­sis­ten­tIn­nen nicht nur in den theo­re­ti­schen Grund­la­gen, son­dern auch in der prak­ti­schen Umset­zung auf alle Auf­ga­ben vor, die sie im Berufs­le­ben erwar­ten. Die Aus­bil­dung besteht aus einem umfas­sen­den theo­re­ti­schen Modul, im Anschluss absol­vie­ren die Teil­neh­me­rIn­nen ein sie­ben­wö­chi­ges Prak­ti­kum, das vom MedicSystems Schu­lungs­zen­trum zur Ver­fü­gung gestellt wird. Sämt­li­che Prak­ti­kums­plät­ze wer­den von uns eva­lu­iert, um einen umfang­rei­chen Kom­pe­tenz­er­werb zu gewährleisten.

Die­ses Aus­bil­dungs­sys­tem berei­tet die Teil­neh­me­rIn­nen bes­tens dar­auf vor, sich mit den im Kurs erwor­be­nen Kom­pe­ten­zen in der Berufs­welt hervorzuheben.

Nach dem Abschluss gibt es viel­fäl­ti­ge Ein­satz­mög­lich­kei­ten für die Medi­zi­ni­schen Ver­wal­tungs­as­sis­ten­tIn­nen. Sie fin­den ihren Platz nicht nur bei nie­der­ge­las­se­nen Ärz­tIn­nen, in Grup­pen­pra­xen oder Ambu­la­to­ri­en, son­dern auch in Pri­mär­ver­sor­gungs­zen­tren, Kran­ken­häu­sern, Labors oder Kuranstalten. 

 

Lehrinhalte [400 UE]

Administrativer Bereich

  • Befund­leh­re
  • Befund­er­stel­lung (Schrei­ben von Befun­den nach Diktat)
  • Admi­nis­tra­ti­on im Ver­wal­tungs­be­reich medi­zi­ni­scher Ein­rich­tun­gen [Kran­ken­häu­ser, Ambu­la­to­ri­en, Grup­pen­pra­xen, Kur­an­stal­ten, etc.]
    • Tele­fon­ma­nage­ment
    • Ter­min­ver­wal­tung
    • Pati­en­ten­emp­fang
    • Elek­tro­ni­sche Kar­tei­füh­rung und Dokumentation
    • Erstel­len von Anamneseblättern
    • Abrech­nung von Kas­sen­leis­tun­gen bei den Krankenkassen
    • Dienst­pla­ner­stel­lung und -verwaltung
    • uvm.
  • Anwen­dung einer Ärztesoftware
    • Rezep­te, Ver­ord­nun­gen, Über­wei­sun­gen, etc.
    • E-Card-Sys­tem
    • ELGA [elek­tro­ni­sche Gesundheitsakte]
  • Arbeits­platz­or­ga­ni­sa­ti­on und Zeitmanagement
  • Ein­füh­rung in das Gesund­heits­we­sen ein­schließ­lich Gesundheitsberufe
  • Sani­täts-, Arbeits- und Sozi­al­ver­si­che­rungs­recht, Berufs­spe­zi­fi­sche Rechtsgrundlagen
  • Ethi­sche Aspek­te der Gesundheitsversorgung
  • Ange­wand­te Ergo­no­mie, Gesund­heits­schutz und Gesundheitsförderung
  • Bera­tung zur Vorsorgeuntersuchung

Medizinischer Bereich

  • Ana­to­mie und [Patho-]Physiologie
  • Medi­zi­ni­sche Ter­mi­no­lo­gie und Dokumentation
  • Ers­te Hil­fe und Verbandslehre
  • Ein­füh­rung in die all­ge­mei­ne Hygiene

 Sozialer Bereich

  • Kom­mu­ni­ka­ti­on und Teamarbeit
  • Sozia­le Kompetenzen
  • Gesprächs­füh­rung mit Patienten
  • Kon­flikt­ma­nage­ment und Deeskalationstechniken
  • Stress­ma­nage­ment

Externe praktische Ausbildung 

Im Rah­men unse­rer Aus­bil­dung absol­vie­ren unse­re Teil­neh­me­rIn­nen ein exter­nes Prak­ti­kum im Aus­maß von 165 Stun­den in einer medi­zi­ni­schen Ein­rich­tung, um sich mit dem beruf­li­chen All­tag als Medizinische/r Ver­wal­tungs­as­sis­ten­tIn ver­traut zu machen. Die Prak­ti­kums­stel­le wird vom MedicSystems Schu­lungs­zen­trum zur Ver­fü­gung gestellt.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Posi­ti­ves Auf­nah­me­ver­fah­ren [5 Wochen oder 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn]
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • EDV-Anwen­d­er­kennt­nis­se
  • Lebens­lauf ohne Foto
  • 3 Pass­fo­tos
  • Rei­se­pass oder Staats­bür­ger­schafts­nach­weis in Kopie
  • Ärzt­li­ches Attest über die gesund­heit­li­che Eig­nung zur Aus­übung eines Medi­zi­ni­schen Assis­tenz­be­ru­fes [For­mu­lar in unse­rem Sekre­ta­ri­at erhält­lich, nicht älter als 3 Mona­te, kostenpflichtig]
  • Nach­weis über die Ver­trau­ens­wür­dig­keit [poli­zei­li­ches Füh­rungs­zeug­nis nicht älter als 3 Mona­te, kostenpflichtig]
  • Voll­stän­dig aus­ge­füll­tes Anmel­de­for­mu­lar samt Anmeldegebühr
    in Höhe von 268,- Euro [10% der Kurskosten]
  • Bei För­de­rung – Kostenübernahmebestätigung
  • Bei För­de­rung – Bezugs­be­stä­ti­gung vom AMS [Nach­weis über die Teil­ver­si­che­rung in der Pensionsversicherung]

Die voll­stän­di­gen Unter­la­gen müs­sen spä­tes­tens 1 Woche vor Kurs­be­ginn im Sekre­ta­ri­at abge­ge­ben wer­den, andern­falls besteht kei­ne Berech­ti­gung zum Kursantritt!

 

Abschluss
Die Ausbildung wird mit einer Prüfung in den einzelnen Fachbereichen abgeschlossen. Der positive Abschluss wird mit einem Zeugnis dokumentiert.

 

Ausbildungstermine und Kosten “Lehrgang”

 


Tageskurs

Kurskosten


MVA-TK 09/2020

08.09.2020 – 10.12.2020 [400 UE]

Mon­tag bis Don­ners­tag 08.00 – 16.30 Uhr
Frei­tag von 08.00 – 12.00 Uhr
(fall­wei­se Frei­tag bis 16.30 Uhr)

Auf­nah­me­ver­fah­ren: abgeschlossen!

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-TK 11/2020

16.11.2020 – 17.03.2021 [400 UE]

Mon­tag bis Don­ners­tag 08.00 – 16.30 Uhr
Frei­tag von 08.00 – 12.00 Uhr
(fall­wei­se Frei­tag bis 16.30 Uhr)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
14.+15.10.2020 oder
04.+05.11.2020
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-TK 01/2021

25.01.2021 – 03.05.2021 [400 UE]

Mon­tag bis Don­ners­tag 08.00 – 16.30 Uhr
Frei­tag von 08.00 – 12.00 Uhr
(fall­wei­se Frei­tag bis 16.30 Uhr)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
16.+18.12.2020 oder
13.+15.01.2021
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-TK 04/2021

19.04.2021 – 29.07.2021 [400 UE]

Mon­tag bis Don­ners­tag 08.00 – 16.30 Uhr
Frei­tag von 08.00 – 12.00 Uhr
(fall­wei­se Frei­tag bis 16.30 Uhr)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
18.+19.03.2021 oder
07.+08.04.2021
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-TK 09/2021

13.09.2021 – 20.12.2021 [400 UE]

Mon­tag bis Don­ners­tag 08.00 – 16.30 Uhr
Frei­tag von 08.00 – 12.00 Uhr
(fall­wei­se Frei­tag bis 16.30 Uhr)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
02.+04.08.2021 oder
24.+26.08.2021
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-TK 11/2021

15.11.2021 – 17.03.2022 [400 UE]

Mon­tag bis Don­ners­tag 08.00 – 16.30 Uhr
Frei­tag von 08.00 – 12.00 Uhr
(fall­wei­se Frei­tag bis 16.30 Uhr)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
27.+29.10.2021 oder
08.11.2021
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

Abendkurs

Kurskosten


MVA-AK 10/2020

05.10.2020 – 15.04.2021 [400 UE

Mon­tag, Diens­tag, Donnerstag
von 18.00 – 22.00 Uhr
(fall­wei­se Mittwoch)

Auf­nah­me­ver­fah­ren: abgeschlossen!

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-AK 03/2021

15.03.2021 – 09.09.2021 [400 UE

Mon­tag, Diens­tag, Donnerstag
von 18.00 – 22.00 Uhr
(fall­wei­se Mittwoch)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
23.+25.02.2021
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994

MVA-AK 09/2021

20.09.2021 – 31.03.2022 [400 UE

Mon­tag, Diens­tag, Donnerstag
von 18.00 – 22.00 Uhr
(fall­wei­se Mittwoch)

Auf­nah­me­ver­fah­ren:
24.+26.08.2021
(bit­te um Voranmeldung)

 
2.680,00 EUR 

inkl. Skrip­tum, Kurs­ma­te­ri­al, Prüfungsgebühr
Kurs­kos­ten USt-frei gem. § 6 [1] Z.11 UStG 1994