Pet of the Month – Juni

15. Juni, 2021 um 13:01

AMY, die BÜROLEITERIN

Amy arbei­tet im Front Office-Bereich unse­res Sekre­ta­ri­ats und legt daher beson­ders gro­ßen Wert auf per­fek­te Umgangs­for­men. Besu­cher und Besu­che­rin­nen wer­den von ihr ger­ne laut begrüßt. Für alle, die der Hun­de­s­pra­che nicht mäch­tig sind, mag das wie ein ärger­li­ches Knur­ren oder bar­sches Bel­len klin­gen – tat­säch­lich ist es aber durch­aus freund­lich gemeint.

Die hüb­sche Misch­lings­da­me sorgt dafür, dass in unse­rem Sekre­ta­ri­at alles rund läuft. Ist ein­mal (sel­ten, aber doch) nicht so viel zu tun, legt sie ein kur­zes Schön­heits­schläf­chen ein. Amy ist ihr Äuße­res näm­lich gar nicht egal, wes­halb sie auch stän­dig auf Diät ist (bzw. von ihrer Besit­ze­rin dazu genö­tigt wird).

Amy ist übri­gens nicht nur der gute Ser­vice im Emp­fangs­be­reich ein gro­ßes Anlie­gen, son­dern auch die Sau­ber­keit. Egal, was auf dem Boden lan­det, sei es ein Stück­chen Käse, ein Krü­mel­chen Brot oder auch ein Blätt­chen Salat – sämt­li­che Ver­un­rei­ni­gun­gen wer­den von Amy unver­züg­lich eli­mi­niert. Was wie­der­um erklärt, war­um sie stän­dig auf Diät ist.

(Text: Susan­ne Plattner)

Zur Übersicht